New Vintage "Black Slate" Finish

    18.01.2017

SONOR MIT NEUEM FINISH IN DER VINTAGE SERIE

SONOR MIT NEUEM FINISH IN DER VINTAGE SERIE

- Sonor bringt die Magie des Schwarzen im authentischen Slate-Design zurück -

Sonor, einer der weltweit führenden Schlagzeug- und Percussion-Hersteller, ergänzt die erfolgreiche Vintage-Serie mit dem 'Black Slate'-Finish. 'Black Slate' ist ein echter Blickfang in jeder Umgebung und verbindet das authentische Erscheinungsbild mit dem klassischen Sonor-Sound.

Sonor übertrug den ursprünglichen Vintage- Sound, die Optik und den Zeitgeist der fabelhaften 50er, 60er und 70er Jahre in ein zeitgemäßes Schlagzeug-Konzept: die Vintage Serie. Sie bietet eine enorme akustische Vielseitigkeit, ob live oder im Studio.  Filigrane Jazz-Grooves oder auch harte Rock-Beats, werden untenrum mächtig angeschoben. Die Vintage-Serie ist nun in drei attraktiven Retro-Oberflächen erhältlich. Auf der NAMM 2017 präsentiert Sonor 'Black Slate', die neueste Folien-Oberfläche der Vintage-Serie.

"Die ursprünglichen Sonor Teardrop-Style Drums gab es zunächst in den 'Perloid'-Oberflächen rot, blau und weiß. Später wurde schwarz in das Sortiment aufgenommen ", sagt Karl-Heinz Menzel, Geschäftsführer von Sonor. "Heute bringen wir die Magie des Schwarzen im trendigen

 " Slate "- Finish zurück."

Vintage-Serie - Der analoge Sound in einer digitalen Welt

Sonor führte die Vintage-Serie zu Beginn des Jahres 2015 ein. Diese exklusiven Drums zeichnen sich durch Kessel aus handselektiertem Buchensperrholz aus, die abgerundete Kesselränder besitzen. Sonor hat das Look & Feel der 1950er als Vorlage verwendet und die Teardrop-Spannböckchen mit dem Tunesafe-System aktualisiert. Keine Details wurden übersehen, so hat Sonor beispielsweise die „triple flanged“ Superprofil-Spannreifen für Tom Toms, Stand Toms und Snare Drums wiederbelebt. Diese Metallspannreifen setzte der deutsche Schlaginstrumentenhersteller bis in die 1970er Jahre ein. Optisch abgerundet wird die Vintage Series durch das historische Sonor-Logo, welches in der Zeit von 1952 bis 1961 genutzt wurde.

Vintage Snare Drums verfügen über die Super 50`-Throw-Off, eine komplett überarbeitete Snare-Abhebung, die sich an der Abhebung der legendären Sonor D-411 und D-412 Snares aus den  1950ern orientiert. Vintage Bass Drums und Shell-Sets sind mit der Neuauflage der klassischen Halterosetten aus Zinkdruckguss bestückt, die für alle Sonor Einzel-und Doppel-Tom-Halterungen passend sind.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte Sonor auf der NAMM-Show, Januar 19-22, 2017, Anaheim Convention Center, Anaheim, CA, Halle D, Stand 3240.