Chris Coleman Workshop Tour 2011

    09.03.2011

SONOR präsentiert: Chris Coleman mit den brandneuen „Ascent“ Serie Drums auf Workshop Tour in Deutschland!

Chris Coleman, Jahrgang 1979, ist ohne Zweifel einer der Drummer, der sich nahezu aus dem Nichts innerhalb von kürzester Zeit einen großen Namen erarbeitet hat. In 2001 gewann er das „Guitar Center Drum Off“, einer der größten Nachwuchs-Wettbewerbe in den USA, und setzte sich damit erfolgreich gegen tausende Mitbewerber durch.
Im weiteren Verlauf konnte er sich schnell als Tour- und Studio-Drummer von Chaka Khan und New Kids On The Block einen Namen machen, neben dem im letzten Jahr startenden Engagement für einen der größten Künstler der letzten Jahrzehnte, Prince. Drummer-Kollegen wie Danny Carey von Tool halten ihn für den „begabtesten Drummer von dem man noch sehr viel hören wird“.
Sein Drumming-Stil hat er sich grenzenlos gehalten und so lässt er sich als echtes Allround-Talent beschreiben. Dieses Talent setzt er auch bei seinen Lehrtätigkeiten am renommierten New Yorker „Drummer’s Collective“ ein, und hat dies unter anderem beim PASIC Festival 2010 und Modern Drummer Festival 2010 unter Beweis gestellt.

Mit auf der Tour dabei ist ein Set aus der neuen „Ascent“ Serie von SONOR. Unter dem Namen „Beech is back“ präsentiert Chris Coleman die neuen Sets aus Buche, ein Material, was einen vollen, satten Klangcharakter mit ausgewogenen Tiefen, Mitten und Höhen entwickelt. Mit diesen Eigenschaften ergänzt diese Serie perfekt die bestehende SONOR Soundpalette.

In Zusammenarbeit mit Danny Carey (Tool) und inspiriert durch dessen Erfahrungen im Studio- und Live-Bereich kam dieses außergewöhnliche Konzept zustande. Als Konstruktion aller Toms und Snare Drums kommt ein 9-lagiger, 8,75 mm starker Kessel zum Einsatz, die Bass Drums bestehen aus 7 Lagen mit 6,35 mm Kesselstärke. Entwickelt wurde die Serie in Zusammenarbeit des SONOR Entwicklungsteam in Bad Berleburg-Aue und Top-Endorsern und Soundspezialisten.
Neben den bekannten SONOR Features wie die kreuzverleimten Kessel (CLTF Cross Laminated Tension Free) kommen auch die bewährten TAR Tomhalterungen sowie die mittlerweile für Live- und Studio-Einsätze unverzichtbare TuneSafe Stimmsicherung zum Einsatz. Alle Trommeln sind mit original REMO USA Trommelfellen ausgestattet.

Live hören und sehen – auf der Workshop Tour im April 2011!

SONOR präsentiert: Chris Coleman mit den brandneuen „Ascent“ Serie Drums auf Workshop Tour in Deutschland!

Chris Coleman, Jahrgang 1979, ist ohne Zweifel einer der Drummer, der sich nahezu aus dem Nichts innerhalb von kürzester Zeit einen großen Namen erarbeitet hat. In 2001 gewann er das „Guitar Center Drum Off“, einer der größten Nachwuchs-Wettbewerbe in den USA, und setzte sich damit erfolgreich gegen tausende Mitbewerber durch.
Im weiteren Verlauf konnte er sich schnell als Tour- und Studio-Drummer von Chaka Khan und New Kids On The Block einen Namen machen, neben dem im letzten Jahr startenden Engagement für einen der größten Künstler der letzten Jahrzehnte, Prince. Drummer-Kollegen wie Danny Carey von Tool halten ihn für den „begabtesten Drummer von dem man noch sehr viel hören wird“.
Sein Drumming-Stil hat er sich grenzenlos gehalten und so lässt er sich als echtes Allround-Talent beschreiben. Dieses Talent setzt er auch bei seinen Lehrtätigkeiten am renommierten New Yorker „Drummer’s Collective“ ein, und hat dies unter anderem beim PASIC Festival 2010 und Modern Drummer Festival 2010 unter Beweis gestellt.

Mit auf der Tour dabei ist ein Set aus der neuen „Ascent“ Serie von SONOR. Unter dem Namen „Beech is back“ präsentiert Chris Coleman die neuen Sets aus Buche, ein Material, was einen vollen, satten Klangcharakter mit ausgewogenen Tiefen, Mitten und Höhen entwickelt. Mit diesen Eigenschaften ergänzt diese Serie perfekt die bestehende SONOR Soundpalette.

In Zusammenarbeit mit Danny Carey (Tool) und inspiriert durch dessen Erfahrungen im Studio- und Live-Bereich kam dieses außergewöhnliche Konzept zustande. Als Konstruktion aller Toms und Snare Drums kommt ein 9-lagiger, 8,75 mm starker Kessel zum Einsatz, die Bass Drums bestehen aus 7 Lagen mit 6,35 mm Kesselstärke. Entwickelt wurde die Serie in Zusammenarbeit des SONOR Entwicklungsteam in Bad Berleburg-Aue und Top-Endorsern und Soundspezialisten.
Neben den bekannten SONOR Features wie die kreuzverleimten Kessel (CLTF Cross Laminated Tension Free) kommen auch die bewährten TAR Tomhalterungen sowie die mittlerweile für Live- und Studio-Einsätze unverzichtbare TuneSafe Stimmsicherung zum Einsatz. Alle Trommeln sind mit original REMO USA Trommelfellen ausgestattet.

Live hören und sehen – auf der Workshop Tour im April 2011!

Tourdaten:

09.04.2011
Musikmesse Frankfurt/M.
13 Uhr („Agora Stage“)

10.04.2011
Musik Schönau, Gießen
(Tel.: 0641 / 922010)

12.04.2011
Rock Shop, Karlsruhe
(Tel.: 0721 / 97855-0)

13.04.2011
Schlagfertig, Viersen
(Tel.: 02153 / 91082817)

14.04.2011
Musik Eichler, Kassel
(Tel.: 0561 / 7815324)

15.04.2011
Justmusic, Hamburg
(Tel.: 040 / 87889932)

Nähere Details zu den Einzelveranstaltungen sind bei den Veranstaltern erhältlich.