Robert Pfankuchen

Biography

Robert Pfankuchen ist ein in Bonn geborener Percussionist. Durch die Zusammenarbeit mit vielen Bands und Solo Artists verschafft er sich ein stetig wachsendes Repertoire, und eignete sich so eine spielerische Fähigkeit an, die ihm die Möglichkeit eröffnet in vielen Genres ein zu Hause zu finden.

Unterrichtsstunden mit großen Percussionisten wie Roland Peil, Nils Fischer und anderen ermöglichte Ihm hochwertigen Unterricht und eine Basis, auf der sich eine erfolgreiche Karriere aufbauen ließ.

Zu hören war Robert schon mit Big Bands wie z.B. der Mixed Bag Boogie Band aus Bonn, mit denen er unter anderem das “European Youth Music Festival” gestaltete und auch eine Konzertreise durch Israel und Frankreich bestritt. Mit dieser Band gestaltete er auch im Sommer 2010 das “44. Montreux Jazz Festival”.

Seine Vielseitigkeit unterstreicht Robert auch dadurch, dass er sowohl in der Spanischen Rock Szene mit der Band “Curanderos”, bei Einzelprojekten, wie mit dem schwedischen Songwriter “Kompanjon”, oder auch in der deutschen Hip Hop Szene, mit der Band “5.eins” mitwirkte.

Robert ist musikalisch derzeit in Köln und Rotterdam sehr aktiv. Er ist mit seiner Salsa Big Band “Salsa Chocolate” unterwegs, spielt im Salsa Projekt “La Noticia“ und begleitet die szenebekannte Soulsängerin und Hip Hop Artist “Fleur Earth” in ihrer Band “ Fleur Earth und Schildkröte”.

Band(s)

Fleur Earth, Salsa Chocolate

Band(s)

Fleur Earth, Salsa Chocolate