Sandro Oberholzer

    08.09.2014

Biografie

Mit 9 Jahren besuchte er seine erste Schlagzeugstunde.

-1985-1987 Unterricht bei René Gubelmann (DRS Big Band, Oper Zürich)

-1987-1995 Klassische Ausbildung bei Walter Köhler (Oper Zürich) an der allg. Abteilung des Konservatorium Zürich

-1990 Absolvierung der RS als Schlagzeuger in Aarau

-1990 -1994 Drum-Set-Ausbildung Dante Agostini in Olten bei Noby Lehmann (Premier Prix)

-1995 -1997 Weiterbildung an der Dante Agostini Ecole Paris bei J.-F. Juskowiak (Medaille d'or)

-1999 - 2001 Arr./Komp.- Studium Konservatorium Schaffhausen bei Herman Schmidt

-2005 - 2007 Ausbildung zum Audio-Ing. an der SAE in Zürich

Stilistisch spielt Sandro Oberholzer von Oper/Operette, Blasmusik, über Pop/Disco/Rock, bis zu Jazz/Funk und Volkstümlich/Gospel. Diverse TV-Autritte mit verschiedensten Formationen in Benissimo, Top of Switzerland, Musikantenstadel, Prix Walo, Grand Prix der Volksmusik, Donnschtig - Jass und etwelche CD-Produktionen mit Swissair-Musik, Rekrutenspiel 1990 + 91, Schweizer Armeespiel Combo, Repräsentationsorchester Schweizer Armeespiel, FUNKY ZOO, Steve Lee/Bo Katzmann/John Brack, Opernhaus Zürich, Reto Parolari - Orchester, Downtown Group runden seinen Leistungsausweis eindrucksvoll ab.